Freitag, 9. Mai 2014

Die Welt erobern


Wer einen Sohn hat versteht es irgendwann - sie müssen die Welt erobern dürfen - wild und ungestüm! Wie Piraten eben! 
Als ich schwanger war habe ich für meinen Sohn ein Bild mit einer friedlich schauenden Giraffe gemalt (Vorbild waren Bilder von Sofie Harding, von der auch der Pirat ist). Als er 3 Jahre alt wurde, kam mir das nicht genug vor. Die Giraffe war viel zu brav.;-) Also habe ich mir den Piraten vorgenommen und gemalt - das passte besser!
Als ich nun Püppchen gemacht habe, kam auch bei ihm der Wunsch auf, er möchte mal ein Schlamperle wie seine kleine Schwester - aber halt nicht mit Schlafsack untendran, sondern mit Armen und Beinen und bitte sehr was für echte Männer.;-) Ich habe ihn also den Stoff aussuchen lassen und er wollte sofort den Piratenstoff (weil er weich ist und coole Piraten draufhat ;-) ).

Also hat er ihn nun - den Piraten. Früher hätte er PRAT gesagt, heute heißt er "PIRATO" (klingt gefährlich, oder?) und ist ziemlich frech. Ich dachte eigentlich, dass ihm der bald über wird - aber gar nicht. Er wird nicht jeden Tag in den Arm genommen zum Schlafen, aber doch oft und gerne. Danke kleiner Mann, dass du noch nicht sooo groß bist.;-)

Ach ja, wir haben natürlich ein Entdeckerzimmer mit Urwaldflair - noch arbeite ich am perfekten Urwaldflair - wenn jemand Tipps hat, was da noch reinkönnte her damit!

Einen traumhaften Artikel zum Thema findet ihr heute hier und Uta verweist auf einen richtig guten Zeitungsartikel hier.

Liebe Grüße LOLO

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...