Freitag, 17. Januar 2014

So war unser Weihnachten in Puppenhausen ;-)


Zuerst war es noch ganz ruhig. Alle waren in der Kirche, nur der Christbaum und der Adventskranz brannten. Was für eine wunderschöne Weihnachtsstimmung - Ruhe!


 Dann kam die Bescherung! Da war vielleicht was los! Alle Kinder haben sich wie verrückt auf die Geschenke gestürzt! Papa und Mama hatten ihre Freude beim Zusehen!


Timmi bekam eine Mütze, damit er immer warme Ohren hat. Baby Maja einen schönen roten Filzball und ihre Schwester Lea eine Puppe mit Zöpfen, so wie sie sich schon gaaanz lange eine gewünscht hatte.


Mama bekam eine echte Perlenkette! Die hat sie gleich anprobiert und sie passte prima zu ihrem Kleid.



 Papa muss ja oft am Bahnhof stehen und auf den Zug warten. Deshalb bekam er einen warmen dicken, langen Schal.





 Es wurde ein langer und schöner Abend und die Kinder wollten gar nicht ins Bett, nur Katze Lea wollte ins Bett.


 Irgendwann spät am Abend war wieder Ruhe im Wohnzimmer und Opa hat ein bisschen auf dem Sofa geschnarcht.*g


 Früh am nächsten Morgen sind alle Kinder schon wieder wach gewesen. Tim und Lea spielten schon wieder mit ihren Sachen.


Lea natürlich mit ihrer allerliebsten neuen Puppe.


 Ach ja, umgebaut wurde auch noch. Das Baby schlief einfach noch nicht alleine in seinem Zimmer. Deshalb wohnen da jetzt die großen Geschwister Lukas und Theresa. Hoffentlich vertragen sich die Zwei!


Tja, das war unser Weihnachten im Puppenhaus - ach ja, die Geschenke waren natürlich wirklich verpackt und es war sooo schön, dass wir gleich noch dreimal Geschenke auspacken mussten.*lach

Ich habe ja lange überlegt, ob meine Tochter ein echtes Puppenhaus braucht und heute finde ich eindeutig: JA!! Es ist einfach nicht mit einer Plastikversion zu vergleichen, weil man ja selber immer wieder etwas dazumachen kann. Das macht so ein Haus lebendig und immer wieder interessant. Nicht zuletzt ist es etwas Individuelles. Es ist wahnsinnig schön zu sehen, wie Jungs und Mädchen aus der Nachbarschaft mit staunenden Augen vor dem Haus stehen und dann anfangen zu spielen. Kein Kind, das bisher bei uns zu Besuch war, konnte bisher der Versuchung wiederstehen. Nicht mal fast 8jährige Jungs - die testen dann Klingel und Elektrik und vor Kurzem wurde Auszug gespielt.;-)
Keine Sorge, alle sind inzwischen wieder Eingezogen!*g

Ich hoffe ihr hattet Spaß!

Liebe Grüße LOLO

Kommentare:

  1. liebe Lolo, euer Puppenhaus ist ja wirklich eine Pracht, sehr süß, was du alles installiert hast, das Gitterbettchen gefällt mir total gut... herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  2. ...uuuuuuuuuuund WIEEEE!!!
    danke dafür ;-)
    vonHERZEN
    silke♥

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...