Sonntag, 17. November 2013

Mia Marina Meeresschaum


 Es war ein schöner letzter warmer Herbsttag und da haben wir beschlossen mit unserem neuen Puppenkind einen Ausflug zu machen. Hier seht ihr sie - Mia Marina Meerschaum! Sie ist eigentlich eine richtige Meerjungfrau. Zum Glück ist sie aber bei uns geboren und kann sich immer entscheiden, ob sie den Fischschwanz braucht oder nicht. Immer wenn sie ins Wasser geht, dann braucht sie den natürlich. An Land sind Beine ja viel praktischer. ;-)



 Sie hat sich auch schon richtig mit Baby Britta angefreundet. Einen Wunsch haben beide allerdings noch - ein paar Wintersachen zum Anziehen.*hehe
Mia Marina läuft am liebsten Barfuß - so kann sie sich schnell ihren Fischschwanz wachsen lassen und muss keine Schuhe anziehen - die verliert man doch eh nur!*g


Wenn Marina gebadet hat, tragen wir sie einfach in einem Körbchen zurück - das findet sie prima und ihre Mama auch.


Der Papa nimmt dann einfach Baby Britta in diese wirklich superpraktische Trage - das mögen Papa und Britta.


Zu Hause bekomme ich öfter mal einen Schreck - ganz oft wird hier nun gebadet und jemand ist bereits im Badezimmer. Ach ja, dass ist noch Flipsi - Marinas Freund.

So, ich gehe jetzt mal die "Puppen"mama aus dem Schönheitschlaf wecken.;-)

Liebe Grüße (Puppenoma) LOLO

Kommentare:

  1. lach - die sind ja beide zuckersüss. und das mit dem fischschwanz ist einfach klasse. hätte das mal die kleine meerjungfrau gehabt... seufz... dann hätte das mit ihrem prinzen bestimmt auch geklappt!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. huhu liebe lolo,
    die sind ja total niedlich! ich finde es auch super, dass man den schwanz von der meerjungfrau abnehmen kann und dann eine "normale" puppe hat. ganz toll genäht!!!
    liebste grüße
    deine biene (treulose tomate, die besserung gelobt ;)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...