Sonntag, 29. September 2013

Ich pack(t)e die Schultüte und es ...


... und es kam rein: Ling-ling und Long-long - aus der Stickbärendatei von Mymaki. Am Anfang war es mir etwas unklar, was ich sinnvolles in eine Schultüte packen könnte - aber am Ende musste ich aufpassen, dass noch alles hineingepasste.*lach Also, beginnen wir mit den Bärchen, gestickt auf Nickistoff. Ling-ling bekam meine Tochter am ersten Kindergartentag und der Bruder konnte natürlich nicht wie in der Datei den gleichen Namen haben, deshalb wurder er kurzer Hand Long-long getauft und der war dann wirklich am ersten Schultag in der Tüte. Er wird sehr, sehr geliebt, was mich natürlich ganz besonders freut.
Dazu habe ich noch einen kleinen Drachen aus Plüsch gepackt und meinem Sohn die Geschichte erzählt. Dieser Drache ist nämlich ein Bücherdrache und lernt sehr gerne. Wenn er mal Hilfe braucht, der Bücherdrache weis einfach alles und hilft auch bei Hausaufgaben. Ob ihrs glaubt oder nicht, dieser Drache sitzt wirklich neben den Hausaufgaben.*g (ob der wohl nicht gerne malt und das der Grund ist, warum Malhausaufgaben bei uns ewig dauern?*lach)


Dann habe ich noch Tatütas genäht. Die Version mit Reißverschluss kam mir sehr entgegen für die Schultasche. Das pink-gelbe ist natürlich für mich.*g Blau natürlich für den Sohn.


Fand ich auch sehr nett für die Schultüte: Beulenkühler! Das Monster saß mit in der Schultüte und die Eule bekam die kleine Maus. Diese Stoffbeutelchen liegen bei uns zu Hause in der Schublade in der Küche und wenn es mal so weit ist, kann man sie sauber herausnehmen und den Kühlbeutel reinlegen. So bleiben auch die Kühlpacks sauber.*

Neben dem schon erwähnten Plüschdrachen habe ich unter anderem eingepackt:
 -  Karabiner für den Hausschlüssel gefunden (eine kleine Drommel mit Seil, so dass der Schlüssen an die Hose gemacht wird und unsichtbar unter dem Shirt sitzt - das Seil mit dem Schlüssel kann man dann ausziehen und es rollt sich wieder auf)
 - Aufkleber mit dem Namen
 - ein Cappy

So habe ich die Schultüte schneller voll bekommen als mir lieb war und ich musste sogar noch stopfen um wenigstens etwas Süßes hineinzubekommen.*g

Ganz Liebe Grüße LOLO


1 Kommentar:

  1. liebe lolo,
    ach was sind das tolle ideen für eine schultüte! :) ling ling und long long gefallen mir besonders gut, aber auch die praktischen tatütas, schlüsselkarabiner und beulenkühler sind super ideen! bei uns ist es ja nächstes jahr auch schon soweit.... ach wie die zeit vergeht!!!!
    ganz liebe grüße
    deine biene

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...