Montag, 4. März 2013

Krawallo


 Vor einiger Zeit kam ein Tauschpaket von Astrid an. Was drin war, könnt ihr ja sehen - aber ihr ahnt nicht, was dann hier los war!*lach Der Bär heißt Krawallo und macht seinem Namen alle Ehre ... seht selbst!


Zuerst mal ist er das Pferdchen geritten, druchs ganze Zimmer. Schien ihm Spaß zu machen!


 Dann hat er Frau Engel erschreckt, in dem er in die andere Tasse gehüpft ist. Tss, ne Dame beim Baden stören! Hoffetlich erholt sich die Gute wieder!*g Ich dachte mir noch, dass das ja nun hoffentlich nicht so wild weitergeht und habe schon angefangen einen Schweißausbruch zu bekommen, als er die Treppe rauf ins Kinderzimmer der Tochter gehüpft ist...


 Guckt mal, da hat er Emma gefunden und sich sofort mit ihr angefreundet. Emma hat mit ihm rumgetobt durchs ganze Zimmer! Ich wusste gar nicht, dass Emma so wild sein kann.


 Irgendwann waren sie dann beide etwas erschöpft vom Toben und Krawallo hat sich mal seine Umgebung genauer angeschaut, wo er hier eigentlich gelandet ist. Ich glaube es gefällt ihm hier.


 Anschließend waren sie sehr, sehr müde und haben es sich im Puppenbett gemütlich gemacht. Tja, wer hätte das gedacht, Krawallo und Emma sind wohl Freunde fürs Leben geworden!;-)

Wir haben Krawallo auf jeden Fall sehr lieb gewonnen! Danke liebe Astrid!



 Für Astrid gabs natürlich auch etwas. Sie hat sich die Kette mit den Tässchen gewünscht und bissl was hab ich noch dazugetan für den süßen Bär!

Lieben Dank Astrid und liebe Grüße LOLO

PS: Falls ihr hier momentan weniger lest, ich war sehr angeschlagen, ich hoffe es wird nun wieder!

1 Kommentar:

  1. Was freut mich das, dass es dem wilden Räuber bei Dir sooo gut geht! Auf dem Pferdchen sieht er ja allerliebst aus und auch im Tassenbad find ich ihn witzig(sorry verehrte Dame)!
    Ich tausche jederzeit gerne wieder mit Dir, hat echt viel Freude bereitet!
    Knuddels Astrid
    Schön, dass es Dir wieder besser geht!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...