Dienstag, 1. Januar 2013

2013

Ich wünsche Euch allen da draußen ein frohes neues Jahr, tausend Träume und Ideen, viel Gesundheit, Zeit für Freunde und Familie und eine Portion Spaß bei allem, was ihr macht!

Mein sehr persönliche Freude hält sich dieses Jahr sehr in Grenzen. Bei uns stehen große Einschnitte in unser privates Leben an - so empfinde ich es und sehe sehr unfroh ins neue Jahr. Für mich wird ab August die Arbeit nach drei Jahren Elternzeit wieder beginnen. Zuletzt war es mit einer fiesen Chefin und untereinander mobbenden Kollegen sehr unschön.
Der Sohn wird ein Erstklässler werden.*seufz 
Meine Tochter kommt in den Kindergarten. 
Muss ich dazu mehr sagen, oder versteht ihr? 
Zugegeben, bei meinem Sohn war ich ein bisschen froh - für ihn, denn er wollte mit anderen Kindern spielen und wir hatten damals ja noch kein Geschwisterchen. Jetzt ist es meine Kleine... Da ist eine Menge Wehmut dabei. Eigentlich möchte ich mich irgedwo verkriechen, am besten mit meiner Familie. Vielleicht auf einer einsamen Insel?
Es hat gestern gut getan in all dem gefühlsmäßigen Chaos, als sie mich gebraucht hat, weil sie so Angst vor den Raketen hatte. Noch haben wir ein paar Monate zusammen, zu Hause. Vielleicht kann ich sie besser gehen lassen, wenn sie größer ist.*seufz

Feiert Euer Jahr schön! Beginnt es gut, nicht zu viele gute Vorsätze!;-)

Liebe Grüße LOLO

Kommentare:

  1. Liebe Lolo,
    ich wünsche dir ein glückliches neues Jahr mit viel Gesundheit,Liebe und Fröhlichkeit. Vielleicht wird es ja alles besser, als du denkst. Ich drück dich feste!
    Ganz liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Biene! Ich erwarte mal lieber nicht zu viel.*g Freuen kann ich mich dann immer noch, wenns besser wird. Noch habe ich einfach Muffensausen vor dem was da kommt!

      Liebe Grüße LOLO

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...