Dienstag, 29. Mai 2012

Rolli Robbe Sommerkombi


 OH, sooo süß!*freu Ich habe der kleinen Maus eine Amelie Tunika und die passende Pumphose dazu genäht. Den Stoff für die Hose habe ich Irre mir bei Stoffxx machen lassen - aber er ist einfach nur schön.

 Die kleine Maus fetzt damit auch prima!*g
 Ihr werdet jetzt reich versorgt mit den Bildern.*hi Still halten war aber nicht ganz möglich.*g
 Ah, da stand ja Fräulein Sausewind mal still.*g

 So, ich betrachte noch ein bisschen die Fotos und freu mich, dass meine Kombi bei der Maus schon so ankommt - sie ist ja noch nicht mal 2!
Beim Ausziehen gabs dann ein paar Tränen, aber die Kombi muss ja nicht gleich im Sandkasten enden, oder?*g

Liebe Grüße LOLO

Samstag, 26. Mai 2012

Blumiges

Das war mal ein Versuch. Viiiiel Schichten Blumen übereinander - nein, kein guter.*g Man sieht sie leider nicht mehr. Dafür ist die Perle riiieesig. Zwei kleine Brombeerblümchenperlen hab ich dann auch noch gemacht. Die machen richtig Spaß.

So, der Mann ruft, es wird gestrichen und geputzt und ich muss wieder dorthin.*seufz*g

Liebe Grüße LOLO

Freitag, 25. Mai 2012

Nervenkrieg *;-)


Oh, diese Klamotten waren fürn Aff! Erst wollte ich ewig nicht hin, jetzt bin ich aber zum wiederholten Male zum Kaffeetrinken eingeladen - jetzt wollte ich das kleine Mädel doch nicht enttäuschen.*seufz Also hab ich mich gestern Abend durchgerungen und Hose und Pulli zum Knöpfen genäht. *ääääh! Ich mag Puppenkleidung, bzw. für solche unförmigen Körper nicht gerne nähen und schon gar nicht mit Overlock und Co.*stöhn Wochenlang lag der von mir gezeichnete Schnitt hier rum und ich wollte nicht dran. Mit nem Ruck gehts dann doch, aber fragt nicht, wie ich hier getobt habe. Der Kerl hat keine Taille und so sitzt das dann auch. So eng kann ich Bundware gar nicht machen. Also musste noch ein Gummifaden als Kordel rein. Die Knöpfe von denen ich gehoffte habe sie gingen vielleicht gut für Kinderfinger (kamsnaps) gehen noch recht schwer, da wird die Mutter helfen müssen. Aber sonst, alles in Allem ist es endlich fertig und die kleine Dame freut sich, dass ich ihr heute was mitbringe.*g

Liebe, (aber total entnervte) Grüße LOLO ;-)

Dienstag, 22. Mai 2012

Herz mit Flügeln und jede Menge bunter Lebensfreude

So, das hatte ich dann doch noch geschafft.*lach Ich habs geschafft! Die Op ist überstanden. Noch zickt der Kreislauf und ich bin geschockt von all den Farben, die mein rechtes Bein nach der Entfernung von ein oder zwei Krampfadern hat - Details erspare ich Euch!*g
Das Kettchen habe ich noch am Abend davor gefädelt. Einfach so aus Restperlen, die noch da waren - egal, Hauptsache viel Lebensfreude und bunt! Natürlich musste ich es vorher ablegen, aber das war ja klar - meien Laune hats trotzdem aufgeheitert!;-)

Vielen Dank für die lieben Daumen halten und schaffst-du-schon-Parolen und mails! Hat gut getan!

Liebe Grüße LOLO

Samstag, 19. Mai 2012

Ein kleines Herz

Ungefähr so klein fühle ich mich auch.*bibber Mit diesem Herz, das mir gerade ab und an auch mal in die Hose rutscht, verabschiede ich mich in den Krankenstand.*schnüff *bibber 
Am Montag werde ich mit ner Vollnarkose flachgelegt und dann gemetzergert.*bibber Mit viel Glück gibts dann schönere Beine. Allerdings habe ich sooolche Angst vor der Narkose - ich hatte noch keine.

So, ich werde das Herzlein noch fädeln - hoffentlich fällt mir was Gutes ein und dann kommts mit ins Krankenhaus.

Liebe Grüße und eine schöne Zeit bis dahin! LOLO

Donnerstag, 10. Mai 2012

Maribella

 Ne Tasche - nee, ich hab noch keiiiine - wie kommt ihr drauf?*gg Nun gut, ich hab ein paar.*psst! Da war der kleine "genau-die-will-ich-auch" wieder mal am Werk, als Jolijou ihre gezeigt hat. Der Knopf lag hier schon ne Weile rum, aber ich hab mich nicht an ihn hin getraut. Innen ist sie aber mit staaars-Stoff gefüttert. Finde ich ganz schon und sabbrige Kinderflaschen laufen mir nicht durch den Stoff durch.*g

 
 Mit der Trägervariante hadere ich noch, sie kommt mir ein bisschen dünn vor - ist nämlich nur Schrägband. Sonst nehme ich die Tasche aber wirklich gerne mit.
Wie ihr seht, hatte die Kamera etwas Probleme die Farben auf die Reihe zu bekommen.*g
 Liebe Grüße LOLO

Dienstag, 8. Mai 2012

Für meine Mama


 Endlich ist eine wirklich wunderschöne Blumenperle entstanden. Eine, mit der ich jetzt mal einfach zu 99% zufrieden bin. Geschenkt habe ich sie meiner Mutter. Die fädelt sie am Liebsten selbst.

Liebe Grüße LOLO

Samstag, 5. Mai 2012

Fürs Nachbarsmädchen

Das Nachbarsmädche hat einen alten Monchichi aus den frühen 80ern ihrer Tante ergattert. Der verlor ein bisschen ein Innenleben und ich habe ihn, weil die Mutter nicht stopfen kann, mitgenommen. Allerdings setht ihr auf dem Bild nicht diesen, sondern das ist meiner aus den mittlernen 80ern.*g Er muss jetzt Model spielen.  Das kleine Mädchen mir nämlich erzählt, ihr Affe hat gar nichts zum anziehen, wo der Schwanz reinpasst, oder raushängt.;-)
Da er nun schon mal bei mir war, hab ich gleich eine Nachtschicht eingelegt und ein Kleid mit Häkelpasse und Bindebändern im Nacken gemacht. Passend dazu eine gehäkelte Badetasche. Jetzt wird noch eine Hose fällig, weil er kann ja nicht immer in Sommersachen rumlaufen und ne Hose ist ja schon praktisch, wenn man in den Garten geht.*gg
Hoffentlich fällt ihr dann nicht noch Regenbekleidung oder ein Nachthemd ein.*hihi

Meine Tochter hat diesen Affen jetzt fürchterlich lieb und ich schätze ich muss über kurz oder lang dem auch was eigenens machen.*seufz

Liebe Grüße LOLo

Mittwoch, 2. Mai 2012

Ganz verliebt


 Schon länger gucke ich mit staunen, was man alles schönes auf einem Jahreszeitentisch stehen haben kann. Über die letzte Zeit ist nun also die Idee und der Wunsch entstanden, auch einen Jahreszeitentisch haben zu wollen. Angefangen habe ich nun mit einer Bastelpackung vom kleinen troll. Frau Rose, weil mir ja meine Rosen ganz wichtig sind, ist jetzt die Erste gewesen.


 Hier ist noch das winzige Baby - warscheinlich eher eine Knospe. Ich glaube mich hat einfach Mama mit Kind so tief bewegt, dass es genau diese Packung sein musste.*lach

Hier kann man die Veränderung zur Packung sehen. Mir war eine Reihe Blütenblätter zu wenig, deshalb habe ich ein etwas größeres Blatt gezeichnet und dann fünf Mal ausgeschnitten und wieder zusammengenäht im Festonstich. Darauf habe ich noch das dunkelgrüne Blättchen gemacht (stammt aus dem Buch von Sibille Adolphi). Ach ja und meine Blumenkinder müssen einfach Nasen haben - finde ich viel netter.*g
Und, seid ihr so verliebt wie ich? Meine Kids sind hin und weg. Die Tochter versucht immer wieder Frau Rose zu entführen und nimmt dafür einige Risiken auf sich in dem sie auf Stühle und Tische steigt. Hat sie sie mal geschnappt, wird Frau Rose gekuschelt. Das arme Baby fällt dabei öfter mal runter. Der Rumpelritter ist ein bisschen zarter mit ihr. Letzens beobachtet habe ich ihn bobachtet, als er versucht hat mit ihr zu spielen. So recht wusste er nicht, was man jetzt mit einer Rose spielt. Ihm ist selber aufgefallen, dass sein rüder Ton:"Hey, lass uns was machen!" nicht zu einer Frau Rose passt. Sehr lustig!*gg

Liebe Grüße LOLO

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...