Sonntag, 19. Februar 2012

Wie gut, dass wir noch ne Kleine haben

Ja, wirklich. Ich bin ja nicht immer sooo sicher mit der Overlock - meist gehts gut. Manchmal und diesmal wars so, vergesse ich Probe zu nähen (ja, ich brauch das vorher). Die Maschine hat also brav geschnitte und gehnäht - aber o weh! Ich hatte nicht richtig eingefädelt. Also musste ich nochmals einfädeln und durch das nochmals schneiden (die erste Naht war schon zu knapp gewesen und der Schnitt für den Rumpelritter grad passend) - dann war dieser Schlafanzug eben zu eng und zu klein. Aber wie gut, dass ich noch die Heuleeule hintendran hab!*g Jetzt hat sie eben einen bekommen - der passt dann so in sagen wir drei Jahren.*lach

Übrigens finde ich ja die Coverstitch noch viiiiel schlimmer - wenn man am falschen Faden zieht, geht alles in einem Rutsch auf - schüttel!

Liebe Grüße LOLO

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...