Mittwoch, 28. Dezember 2011

Ganz kurz vor Weihnachten fertig geworden

 Und zwar superkurz. Also die Knöpfe habe ich am Vorabend vor Heiligabend reingemacht. Meine Mutter hat sich, als ich mit Fieber mit Bett lag noch erbarmt und den Rocksaum genäht. Dieses Kleidchen ist wieder aus dem Schnitt vom Lieblingskleid der Erbsenprinzessin entstanden. Ebenso wie damals das Taufkleid. Da Oberteil wurde dafür mit Futterstoff gedoppelt und versürzt. Beide Träger wurden etwas verlängert.
Stickdatei Eulenreigen von kunterbunt. Die Heuleeule sah einfach zuckersüß darin aus. Eine hellrosa Oberteil und ebenso eine Strumpfhose und echte italienische Schühchen (die waren ein Geschenk - ein lustiges dazu*g) dazu - so süß!

Es macht schon Spaß für so eine kleine Maus zu nähen!*g Warum werden die so schnell größer?*g

Liebe Grüße LOLO


Kommentare:

  1. ich würd das sofort anziehen, wie süß isn das!
    sehr gut gelungen

    schick dir liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe,
    das Kleid ist zuckersüß!
    Hoffe, es geht euch allen wieder besser! - Wir hatten auch die Grippe kurz vor Weihnachten. Mittlerweile geht's zum Glück wieder.
    Wünsche dir nachträglich Frohe Weihnachten und eine schöne Zeit bis zum Jahreswechsel! Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...