Sonntag, 18. September 2011

Ich muss euch mal eine Frage weitergeben

Mein Sohn hat mich gestern gefragt:" Mama, wann ist eigentlich wieder gestern?" Da musste ich schon ein bissl schlucken! 
Ich habe natürlich geantwortet - ist ja klar:"Äh, Schatz - gestern ist vorbei und kommt auch nicht wieder. Du wirst ja auch nicht mehr jünger sondern älter."
Ob das jetzt einem fast fünfjährigen klar ist - warum hat er das überhaupt gefragt? Wars so schön auf dem Tegelberg?*grübel Hmm - ich hoffe er hats verstanden und nur zufällige diese komische Frage gestellt. Trotzdem haben wir noch spät am Abend über diese Frage gelacht und gegrübelt.

Na, wie hättet ihr geantwortet? Hattet ihr auch schon solche Fragen?*g

In diesem Sinne lasse ich Euch heute auch philosophieren. Ich war sehr fleißig die letzten Tage - aber nichts ist wirklich fertig, so dass ich es zeigen könnte.*seufz
Das Schlimmste kommt heute Abend - es müssten 7 kleine Feiglinge geleert werden - brauchen wir für die Einladung zum Piratengeburtstag des Sohnes - Flaschenpost. Ihhh - ich mag Alkohol nicht wirklich.
Na dann Prost!*schüttel

Liebe Grüße LOLO

Kommentare:

  1. Oh, solch philosophische Frage! Hätte ähnlich geantwortet, wobei den Wirbelwind im Moment sehr beschäftigt, dass wir alle älter werden, das gefällt ihm nicht wirklich... Seine obligatorische Frage am Abend: "Ist jetzt morgen? Wann ist denn endlich morgen?" Ähnliches Dilemma, denn wenn morgen ist, ist es ja schon heute und morgen erst wieder morgen... Also etwas dem wir stetig hinterherlaufen, es aber nie erreichen. Auch schwer zu erklären, besonders einem 3jährigen...
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche!
    Dania

    AntwortenLöschen
  2. Hihi!

    Ja - ist wirklich schwer zu erklären.*g Mit drei hatten wir die Frage nach morgen auch schon. Deshalb hatte es mich eigentlich sehr gewundert, dass sie noch mal kam. (naja, hängt wohl auch vom Müdigkeitesgrad ab*g)

    Liebe Grüße LOLO

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...