Mittwoch, 1. Juni 2011

Neue Perlen braucht die Frau

Hier die neuen Perlen: Murmelperlen in grün-blau, ein paar pink und lila Perlen, sowie der Versuch nach dem Rezept vom Glaszwerg ein paar regenbogenschillernde Perlen zu machen. Aber da muss ich nochmal nachfragen fürchte ich.

 Das sind die wirklich hässlichsten Perlen, die ich je gemacht habe: striped pink - das nennt sich wohl entglasen, oder? Die sehen aus, als ob sie mit Trennmittel überzogen wären und fühlen sich auch so an. Bei der linken habe ich mit Klarglas versucht noch was zu retten, aber am Rand siehts wieder schlimm aus.
Seit ich ganz zu Beginn Blümliperlchen probiert habe und die einfach nicht wurden, habe ich mich geweigert sie nochmal zu probieren. Da kam dann der schlimme Glaszwerg und zeigt immer so nette Perlen. Nun habe ich es auch gewagt - aber euch nur die jeweils schönste Seite gezeigt.;-))
Eine Wirbelperle ist auch dabei.
Ganz liebe Grüße ins nass-trübe Bloggerland!
Lolo

Kommentare:

  1. Hallo Lollo,

    es bedarf ein wenig Übung mit dem Glas,
    Du darfst es nicht erhitzen und abkühlen lassen und wieder erhitzen,
    einfach versuchen bei einer recht beständigen Temperatur zu bleiben,
    aber wie gesagt,es ist kein einfaches Glas,leider.......

    Liebe Grüsse und noch viel Erfolg damit,Doris

    AntwortenLöschen
  2. Danke Doris!

    Ich werde es versuchen oder die Diva muss erst mal in der Ecke sitzen bleiben.*g

    LG LOLO

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...