Dienstag, 11. Januar 2011

Und plötzlich rutschts!

 Häppchenweise habe ich mich abends nochmal aufgerafft und an den Tischsets, die ich unbedingt machen wollte gearbeitet. Gestern war ich dann ganz überrascht, dass sie tatsächlich fertig sind. Et voilà!


Noch so ein Werk, an dem ich nun schon länger sitze. Irgendwann Ende der Sommerferien kam die Idee für meinen Sohn einen Hoodie zu nähen. Er war total begeister von den nachtleuchtenden Gespenstern und so musste ein passendes Thema als Pulli her. Was passte nun besser als Halloween? Leider hatte ich es aber nicht bis Halloween geschafft. Dafür jetzt und groß genug ist er auch, so daß er nächstes Jahr auch noch passt. Sämtliche weißen Linien sind mit Halloween-Stickgarn genäht und leuchten im Dunkeln (um den Mond, auf dem Haus).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...