Sonntag, 13. April 2014

Hasileins und Has(i)book


Über diese Hasen könnte ich mich kaputtlachen. Gefunden habe ich das ebook dafür hier. Einfach mal ausprobiert und Häschen genäht. Wer jetzt welchen bekommt - puh - ich setze sie an Ostern einfach mal in den Garten und schaue, welches Kind einen will.*g Als lustige Deko sind sie ja allemal geeignet.


Diese Karte habe ich schon länger gemacht. Damals noch mit Encaustik. Das alles habe ich aber verkauft - ist nicht meine Technik und ich  mache eh schon zuviel.*g Dieses Jahr wird sie aber verschickt.*g


Eine total schnelle Karte - so quasi auf den letzten Drücker habe ich mit den Kids gemacht. Der Sohn hat mit dem Zeigefinger den Hasenkörper gemacht, mit der Fingerspitze den Kopf, ich habe die Details gemalt. Die Tochter hat das Gras mit den Fingern gestempelt und jeder ein Ei. Mamas Daumen gab die Sonne.*g
 Wir hatten von diversen früheren Aktionen noch diese Fensterkarten übrig und da ich jetzt lieber Karten so richtig selber mache, mussten diese weg - wieder was verbraucht!*g


Liebe Grüße LOLO

Donnerstag, 27. März 2014

Von Zuwachs und Nachwuchs ;-)


 Vor ein paar Wochen kamen meine Püppchen von Immertreu. Gaanz lange habe ich die schon angeschmachtet und mir doch nie eine bestellt. Als damals das Puppenebook herauskam habe ich mich ja dran versucht, aber nicht wirklich den Charme der Immertreuen hinbekommen. Jetzt habe ich einfach zugeschlagen und mit ein zuckersüßes Minipüppchen und eine Dekopuppe bestellt. Hier sind sie gerade angekommen und sagen König Winter Hallo.*g


 Darf ich vorstellen: Die Zahnfee mit man beachte: Den Zahn!*g Wir warten ja immer noch fruchtbar ungeduldig, wann denn nun ein Zahn bei meinem Sohn endlich wackelt - also er ist ungeduldig, aber so langsam werde ich es auch, er ist immerhin schon 7,5 und überall fallen die Zähne aus und er muss zuschauen. Der Arme! Wenigstens ist die Zahnfee schon mal vorbereitet - falls.... , endlich und überhaupt...!*g


Tja, und dann gabs noch Nachwuchs - ja, Mia Marina hat ein Baby bekommen! Babys sind bei meiner Tochter fast so hoch im Kurs wie Einhörner, Feen und Elfen - also sehr hoch!*gg Das Baby kam gleich mit einer Kuschelmuschel angereist!


Mit dem glücklichen Bild von Mutter und Kind verabschiede ich mich für heute!*g

Liebe Grüße LOLO

Sonntag, 23. März 2014

Missi im Kinderzimmer

Eeeeendlich hab ich es mal geschafft etwas von Silke zu nähsticken.*g Missi hat mir schon ganz lange auf den Fingern gebrannt.*g Dafür habe ich dann sogar mein allerletztes bisschen roten Stoff mit weißen Punkten genommen. Zumidest der hier ist weg - welche mit kleineren Punkten habe ich schon noch - aber das wars wert! 
Die Haare habe ich aus Cord gemacht und damit nichts franst alles brav mit Zickzackstich abgenäht - ich bin Fransengegner durch und durch!;-))



 Missi kam natürlich ins Zimmer meiner Tochter! So auf dem Bettüberwurf macht sie sich eigentlich ganz gut.*g Den habe ich glaube ich noch nie gezeigt - er ist die alte Krabbeldecke meines Sohnes. Zufällig haben wir nach der Krabbelphase mal entdeckt, dass die Decke prima als Bettüberwurf passt.*g

Das war, wenn man so will der ganz große Anfang für meine Kinder etwas zu nähen. In der Decke steckt viel, viel Arbeit! Seit 2006 begleitet sie uns jetzt und meine Tochter kuschelt begeistert mit ihr. Irgendwann will ich mal wieder einen Patch in irgendeiner Version machen. Spätestens wenn die Tochter ein großes Bett bekommt wird einer überfällig.*g

Liebe Grüße LOLO

Dienstag, 11. März 2014

Partnerlook ;-)




Was für ein Highlight - ein Partnerlook-Nachthemd für Puppe und Kind!*lach Genäht nach einem Ottobreschnitt. Der Stoff ist schon ewig in meinem Besitz. Im Internet hat er mir gefallen, aber in der Realität ist er mir viel zu grell und bunt. Er ist noch ein bissl heller als hier zu sehen. Also musste er eine andere Verwendung finden und meiner Tochter gefällt es riiiiiesig gut!;-) 
Psst: Ich glaube Mia- Marina auch - sie sieht glaube ich auch zufrieden aus!*g

Liebe Grüße LOLO

Sonntag, 2. März 2014

Fliegenpilz im Fasching



Oh, wir liiiiieben Fliegenpilze einfach! Als ich vor einem Jahr einen tollen Schnitt im Burdaheft für einen Hut gefunden habe, war es schon sicher - sie wird im ersten Kindergartenjahr als Fliegenpilz zu Fasching gehen!*g 
Auf die Schnelle habe ich nur ein Foto geschafft - wirklich total schade. Aber es war schon eine Kunst dieses Eine zu bekommen.*g Der Hut ist wie ihr seht wirklich groß - aber das macht es um so schöner! Sie hat ihn sogar bis Mittag aufgelassen und nur ab und zu abgesetzt und das bei dem Gewicht! Eigentlich nicht richtig schwer, eher wie ein Kissen - aber auf die Dauer glaube ich schon, dass er schwer wird.*lach 
Den Rock haben wir gekauft und mit Swarowskisteinen beklebt. Da konnte sie richtig mithelfen, das war toll! Der Rock ist jetzt mindestens doppelt so viel wert wie vorher.*lach
Obendrauf hat der Pilz natürlich aufgenähte Punkte. Sie hat so viel Lob für ihr Outfit bekommen, dass sie ganz verlegen wurde.;-) Ich hoffe also, sie behält den Pilz in schöner Erinnerung. 

Die Hutgröße kann ich später noch weiter machen - vielleicht darf ich mir dann mal den Rock um den Hals hängen und den Hut auf meine Kopfweite ändern.;-))

Liebe Grüße LOLO

Donnerstag, 20. Februar 2014

Frühlingsboten und Taaaarnung


In meinem Garten regt sich was - die Feststellung ist einfach schön. Eigentlich habe ich innerlich erwartet, dass noch Schnee kommen wird und befürchtet, dass wir wieder einen langen Winter haben werden, aber die Natur und der Wetterbericht sehen es anders!*freu Mein Garten auch und so haben wir uns sehr gefreut, als wir das erste Schneeglöckchen im Garten entdeckt haben. Morgen gehe ich mal auf die Jagd, was sich noch so tut da draußen!



Unser Kater wollte auf jeden Fall schon mal dringed raus! Als ich ihn später dann entdeckt habe musste ich schmunzeln - perfekte Tarnung! Ob er weis, wie perfekt er da verschwindet??? Ob Tiere sowas wissen??? Ich weis es nicht, aber auch die Kinder, die ich ans Fenster gestellt habe um den Kater zu suchen mussten erst eine Weile gucken. Mein Sohn meinte dann - ich habe ihn an seinen Augen erkannt, die haben sich bewegt!*lach

Für Euch habe ich reingezoomt!;-)

Liebe Grüße LOLO


Donnerstag, 13. Februar 2014

Makimania


Vor ein paar Tagen hatte ich so richtig Lust mich mal mit meinen Mymakistempeln zu befassen. Ich finde ja, diese Stempelmotive sind gnadenlos unterrepräsentiert im www.*hihi Jeder kennt die Stickmotive, aber ich habe fast keine Karten gefunden, bei denen sie verwendet wurden. Dabei sind sie sooo schön!
Bei Frl. Lingling habe ich gar keine Text dazu gemacht, denn ich finde sie soo total schön - wahlweise in lachs oder pink - ich kann mich nicht wirklich entscheiden, was ich schöner finde.


Frl. Pliegenfilz ist immer noch mein ungekröntes Lieblingsmotiv! 


Hier kann man sie nochmal alle zusammen sehen - irgendwie farblich besser getroffen!*g




 Puppig und Frl. Letterschming habe ich mit wasservermalbaren Holzstiften coloriert.


Das Engerl hatte es noch in die Weihnachtspost geschafft - schwierig zu stempeln, vor allem mit dem flüssigen Weiß. Trotzdem zuckersüß, wie ich finde!

Liebe Grüße LOLO

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...